Willkommen beim Heimatverein Karlsbad

"Legende Becker" – Ein Stück Karlsbader Industriegeschichte

Aufgrund des großen Erfolges weiterer Öffnungstermin am Sonntag, 3. Juli 2022.

Mit rekordverdächtigen Besucherzahlen endete am 12. Juni offiziell die Sonderausstellung des Karlsbader Heimatvereins "Legende" Becker im Ittersbacher Heimatmuseum. Über 550 "Ehemalige", Technikverliebte und interessierte Bürger nutzten die Gelegenheit, sich mit der Geschichte dieses wichtigen Karlsbader Unternehmens auseinanderzusetzen. "Tolle Technik, gut präsentiert. Aber auch darüber hinaus viele Informationen über die Menschen, das Unternehmen, die Geschichte" so die häufig geäußerte Meinung über die Ausstellung. Es gelang dem Heimatverein auf engem Raum eine schöne Übersicht über "75 Jahre Becker" zusammenzustellen, die viele Besucher für außerordentlich gelungen hielten. Man erlebte viele, in die Texttafeln und Exponate vertiefte Betrachter, lachende Gesichter, lange Gespräche und was besonders rührend war, viele Umarmungen und auch feuchte Augen Ehemaliger, die sich nach vielen Jahren wieder sahen.

Vlnr.:   Amanda Schulz, Enkelin der Unternehmensgründer - Markus Gossenberger, Vorsitzender des Heimatvereins - Roland Becker, Sohn von Ottilie und Max Egon Becker

Am 12. Juni mischte sich abermals Prominenz unter die Besucher, mit Roland Becker, der das Unternehmen von 1990 bis 1995 durch eine schwierige Zeit führte und durch den Verkauf an Sidney Harman dessen Bestand sicherte, nutzte auch Alfred Dörnhöfer, inzwischen 94-jährig und mit über 23 Dienstjahren Geschäftsführer von Becker, die Gelegenheit auf die lange erfolgreiche Geschichte dieses Unternehmens zurückzublicken.

Durch den großen Erfolg sah sich der Heimatverein ermutigt, einen weiteren Öffnungstermin anzubieten. Am Sonntag, dem 3. Juli von 14 bis 18 Uhr haben alle Interessierten letztmals die Gelegenheit in die „goldene Zeit des Autoradios“ einzutauchen.

Ausstellung „75 Jahre Radio-Becker“

Am Sonntag, den 12. Juni 2022, ist die Sonderausstellung „Legende Becker“ im Heimatmuseum Karlsbad, Friedrich-Dietz-Str. 2, nochmals geöffnet.

Am Pfingstsonntag, 05.06.2022, bleibt das Heimatmuseum geschlossen.

Nachdem die drei ersten Ausstellungstermine sehr gut besucht waren, bietet sich am 12. Juni 2022 nochmals die Möglichkeit, „einen wahren Schatz an Geräten als Zeugen der technologischen Entwicklung in der Autoradiowelt“ (BNN vom 17.03.2022) zu bestaunen.
Vom „Autophon“ (1948) über das berühmte Modell „Mexico“ (1953) bis zum modernen „TrafficStar“ (natürlich mit Navi) ist die ganze Palette der Becker Autoradios ausgestellt.